Menschen mit Bewegungseinschränkungen haben so gut wie nie die Gelegenheit, bei ein und der selben Veranstaltung verschiedene Umbauten kennen lernen und vergleichen zu können.

Aus diesem Grund erlaubt sich der CLUB MOBIL, mehrmals jährlich zu Veranstaltungen einzuladen, bei welchen Umbauten für Selbstfahrer der Firma Veigel und Adaptierungen für Mitfahrer der Firma Dlouhy vorgestellt und oftmals sogar getestet werden können. Zudem haben die Besucher bei diesen Mobilitätsveranstaltungen so gut wie immer auch die Chance, direkt vom renommierten Rollstuhlerzeuger Invacare beraten zu werden.

Außerdem werden vor Ort kompetente Beratung bezügl. Führerscheinerwerb, individuelle Fahrzeugumbauten und das passende Fahrschulauto sowie Informationen zur weltweit einzigartigen Fahreignungsüberprüfung nach einem gesundheitlichen Akutereignis und über die neuesten Förderungen und Befreiungen erteilt.

Wollen Sie im Bereich Mobilität für Menschen mit Handicap erfolgreich werden, zu einer Mobilitätsmesse in Ihren Betrieb einladen und zufriedene Besucher zu Ihren Kunden machen? CLUB MOBIL kann Ihnen helfen. Ein Angebot können Sie direkt bei Frau MMag. Grünseis-Pacher, MSc unter gruenseis-pacher@clubmobil.at einholen.


WEITERSAGEN:
FacebookTwitterGoogle+LinkedInXINGEmail