Club Mobil

Über uns

CLUB MOBIL ist zum einen gemeinnütziger Verein und zum anderen Firma, die sich auf professionelle Beratung im Bereich motorisierter Mobilität (Pkw und Lkw) für Menschen mit Bewegungseinschränkungen und Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr spezialisiert hat.

Durch die innovativen Projekte „Fahreignungsüberprüfungen“ und „Fahrsicherheitskurse“ kommt CLUB MOBIL jährlich mit mehr als 10.000 Personen vor allem im In- aber auch im deutschsprachigen Ausland in Kontakt.

Aufgrund der Veröffentlichung des Buches „Sicher Autofahren nach Schlaganfall“, hoher Auszeichnungen, weitverbreiteter Anerkennung sowie der Vernetzung mit Behörden und Ärzten erreichen CLUB MOBIL in letzter Zeit zahlreiche Anfragen zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr von Frauen und Männern, die keine körperlichen Defizite haben aber selbstverständlich auch im Alter nicht auf ihr Auto verzichten möchten. Neben Menschen mit gesundheitlichen/körperlichen Defiziten können auch Senioren bei CLUB MOBIL ab sofort Ihre Eignung zum Lenken eines Kraftfahrzeuges testen lassen. Für alle Gerichts- und Privatgutachten in den Bereichen „Überprüfung der Eignung zum Lenken eines Kraftfahrzeuges (Pkw und Lkw) und Feststellung notwendiger Fahrhilfen zum Ausgleich motorischer Defizite“ zeichnet die allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige MMag. Edith Grünseis-Pacher, MSc verantwortlich.

Aktueller Facebook-Post

2 Wochen alt

Club Mobil

Ab 13. August 2020 geht es wieder los: Sponsoren ermöglichen österreichweit 300 Autofahrern mit mind. 50 % Behinderung an einem Fahrsicherheitskurs teilzunehmen. Und das alles um € 85 pro Person. FÜR AUVA-Leistungsbezieher übernimmt die AUVA sogar den Selbstbehalt! Nütz diese Gelegenheit, so lange es noch geht! Anmeldungen: clubmobil.at ... MehrMinimieren

Auf Facebook ansehen

Unsere Services

 


WEITERSAGEN:
FacebookTwitterLinkedInXINGEmail