Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 14.08.2018
9:00 - 15:30

Veranstaltungsort
ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum OÖ

Kategorien


GRENZEN ERFAHREN. UNFÄLLE VERMEIDEN.
Was CLUB MOBIL 1997 auf einem Parkplatz in Oberösterreich begann, ist zum fixen Bestandteil im Behindertenwesen geworden. Österreichweit? Nein. International! CLUB MOBIL Fahrsicherheitskurse werden in einigen Ländern Europas angeboten.

Die Teilnahme an einem Fahrsicherheitskurs ist der Beginn eines völlig neuen Fahrgefühls. Bestens ausgebildete ÖAMTC-Instruktoren zeigen, dass aktives Fahren nicht nur mehr Sicherheit bringt, sondern vor allem Spaß macht. Nach diesem Fahrsicherheitskurs werden auch kritische Situationen noch besser beherrscht.

Um die Sicherheit der Lenkerinnen und Lenker mit Handicap weiterhin zu erhöhen, gelingt es der gerichtlich beeideten Sachverständigen und international anerkannten Mobilitätsexpertin namhafte österreichische Sponsoren von der Notwendigkeit dieser Trainings zu überzeugen. Durch die Unterstützung des Sozialministeriums, der Landesregierungen Burgenland, Kärnten, NÖ, OÖ, Salzburg, Steiermark und Tirol, der Generali Versicherung, ÖAMTC, Fahrhilfen Veigel und Fahrzeugbau Dlouhy belaufen sich die Kosten anstatt € 232 auf nur € 72. Pro Jahr und Person kann jedoch nur ein geförderter Fahrsicherheitskurs absolviert werden. CLUB MOBIL-Mitglieder erhalten einen Nachlass von € 7.

KURSINHALT: Im Modul 2 werden die bereits im Modul 1 trainierten komplexen Fahrsituationen in einem höheren Geschwindigkeitsbereich trainiert. Den Höhepunkt von Modul 2 bildet die praktische Anwendung aller Trainingsinhalte in rascher und unmittelbarer Abfolge. *Dies ist der Grund, warum das Modul 2 nur nach 2-maliger Teilnahme an Modul 1 absolviert werden kann und der letzte Kurs nicht länger als 2 Jahre zurückliegen darf.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: gültiger Führerschein, Behinderung von mind. 50 % und der Wunsch, ein noch sicherer Autofahrer zu werden.

ACHTUNG: Da bei einem Fahrsicherheitskurs die Eignung zum Lenken eines Autos weder geprüft noch bestätigt werden kann, bietet CLUB MOBIL das ganze Jahr über für Senioren und Autofahrer nach einem neurologischen, internistischen und/oder unfallbedingten Akutereignis vertrauliche anerkannte Fahreignungsüberprüfungen im Vorfeld der Behörde an.



Hinweis: Wenn Sie bereits Mitglied sind oder an unseren Veranstaltungen teilgenommen haben, loggen Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihren Zugangsdaten an bevor Sie diese Veranstaltung buchen.

Login

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.




WEITERSAGEN:
FacebookTwitterGoogle+LinkedInXINGEmail